Omron A3 Complete Kompressor-Inhalationsgerät Modell NE-C300-D Stück 1

von Omron

Das 3-in-1 Kompressor-Inhalationsgerät bietet Ihnen die Komplettlösung an Atemwegserkrankungen.

ANGEBOT
Omron A3 Complete Kompressor-Inhalationsgerät Modell NE-C300-D Stück 1
(2)
  Zur Meinen Favoriten hinzufügen
CHF 170.10
-10%
Flash sales
CHF  153.08
+2.48% sprich CHF 3.8 in Ihrem Treuebonus gespart
gratis Lieferung
Vorrätig!
+
Vorübergehend nicht verfügbar
Wir werden Sie per E-Mail kontaktieren, sobald dieser Artikel wieder auf Lager ist.
Veuillez indiquer une adresse e-mail valide
Ihre Anfrage wurde registriert
Eigenschaften:
Das Omron A3 Complete gehört zu einer neuen Generation von Inhalationsgeräten. Es bietet Ihnen die Komplettlösung für eine Vielzahl an Atemwegserkrankungen.

Ein einzelnes Gerät kann Ihnen helfen, Infektionen der Atemwege oder chronische Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege zu behandeln – von Erkältungen über Allergien bis hin zu Asthma oder COPD.

Damit ein Arzneimittel zur Inhalation wirklich wirksam sein kann, sollte es den Teil der Luftwege erreichen, die behandelt werden müssen. Dies wird erreicht, indem das Medikament in ein Aerosol mit unterschiedlicher Partikelgröße umgewandelt wird. Größere Aerosolpartikel lagern sich hauptsächlich in den oberen Atemwegen ab, kleinere Partikel reichen bis in die unteren Atemwege.

Dieses Produkt wurde in Zusammenarbeit mit Atemtherapeuten für die erfolgreiche Behandlung von Asthma, chronischer Bronchitis, Allergien und anderen Atemwegserkrankungen entwickelt. Dies ist ein Medizinprodukt. Bedienen Sie das Gerät nur gemäß den Anweisungen des Arztes und/oder Atemtherapeuten.

Vorteile:
- Einzigartiges einstelbares 3-in-1 Verneblerset
- Schnell und effizient
- Komplett-Behandlung der oberen, mittleren und unteren Atemwege
- Emöglicht schnelle Linderung für die oberen Atemwege
- Feine Aerosolpartikel reichen bis tief in die Lunge
- Bewertung: 230 V~ 50 Hz
- Stromverbrauch: 140 VA
- Betriebstemperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck: +10°C bis +40°C / 10% bis 95% relative Luftfeuchtigkeit 690 - 1060 hPa
- Lagerungs- und Transporttemperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck: -20°C bis +70°C / 5% bis 95% relative Luftfeuchtigkeit 690 - 1060 hPa

Das Gerät besteht aus folgenden Teilen:


Technische Daten des Vernebler-Sets:
Der Omron A3 Complete Vernebler ist ein medizinisches Gerät, das ein Aerosol mit variablen Eigenschaften entsprechend der Atemwegserkrankung des Patienten erzeugt. Durch Einstellen des „Verneblungseinstellrings“ am Inhalationsoberteil des Verneblers kann ein Aerosol mit den gewünschten Partikeleigenschaften erzeugt werden, sodass die maximale Menge des Medikaments in die behandelten Atemwege vernebelt wird.
Die Position des „Verneblungseinstellrings“ wird entsprechend der folgenden Abbildung gewählt. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, um zu erfahren, welche Einstellung für Ihre Behandlung am besten geeignet ist.

Empfohlene Verwendung:
Mit dem „Verneblungseinstellring“ in Position 1:
Die Partikelgröße liegt bei +7,5 μm und dient zur Behandlung von Erkrankungen wie: Rhinitis (Schnupfen), Sinusitis (Nasennebenhöhlenentzündung) und Pharyngitis (Rachenentzündung), Tonsillitis (Mandelentzündung), Laryngitis (Kehlkopfentzündung).

Mit dem „Verneblungseinstellring“ in Position 2:
Die Partikelgröße liegt zwischen 4,5 und 7,5 μm und dient zur Behandlung von Erkrankungen wie: Tracheitis und Tracheobronchitis (Luftröhren- und Bronchialentzündungen).

Mit dem „Verneblungseinstellring“ in Position 3:
Die Partikelgröße liegt zwischen 2 und 4,5 μm und dient zur Behandlung von Erkrankungen wie: Asthma, Bronchitis, Bronchiolitis, Bronchiektasie, Bronchopneumonie (Lungenentzündung).

Erkennung der Position am Vernebler:
Am Inhalationsoberteil gibt es 3 Punkte: der kleine Punkt entspricht der Position 3, der mittlere Punkt der Position 2 und der große Punkt der Position 1. Am Ring gibt es eine vorstehende Nase, die der gewählten Position entspricht.


Veränderung der Position am Vernebler:
Ziehen Sie zur Veränderung der Position des oben ziehen Verneblungseinstellrings den Inhalationseinlass mit einer Hand nach oben bis zur maximalen Verlängerung, während Sie mit der anderen Hand den Ring auf die gewünschte Position drehen. Lassen Sie dann den Inhalationslufteinlass los, um die Position zu fixieren.
Es ist nicht möglich, den Ring zu drehen, wenn der Inhalationseinlass nicht nach oben gezogen ist. Eine Sperre verhindert versehentliches Drehen.



Funktionsweise des Vernebler-Sets:
Das Medikament, das durch den Medikamentenkanal nach oben gepumpt wird, wird mit Druckluft gemischt, die von einer Kompressorpumpe erzeugt wird. Das Druckluft-Medikamentengemisch kommt in Kontakt mit der Prallplatte und wird dadurch in Form von feinen Partikeln versprüht.



Das Paket enthält:
1 x Vernebler-Set
1 x Luftschlauch
1 x Mundstück
1 x Nasenstück
1 x Erwachsenenmaske
1 x Kindermaske

Anwendungsgebiet:
- Bei Atemwegserkrankungen
- Für das Inhalieren von Medikamenten
- Für zertifiziertes medizinisches Fachpersonal: Ärzte, Pflegepersonal und Therapeuten
- Für Personen mit Atemwegserkrankungen
- Für die Verwendung in normalen Haushalten
- Zur Verneblung für eine Aerosoltherapie

Gegenanzeigen:
Verwenden Sie das Gerät nicht zu anderen Zwecken als zur Verneblung für eine Aerosoltherapie.
Verwenden Sie das Gerät nicht in einer Umgebung, in der es schädlichen Gasen oder flüchtigen Substanzen ausgesetzt ist.
Verwenden Sie das Gerät nicht in einer Umgebung, in der es entflammbaren Gasen ausgesetzt ist.
Nicht in Schlauchsystemen für Anästhesie- oder Beatmungsgeräte verwenden.
Verwenden oder lagern Sie das Gerät nicht an feuchten Orten.
Das Gerät nicht verwenden, wenn Sie müde oder schläfrig sind.
Setzen Sie das Gerät nur zu seinem bestimmungsgemäßen Gebrauch ein. Das Gerät nicht für andere Zwecke verwenden.
Gerät nicht bei Temperaturen über +40°C verwenden.
Zum Trocknen des Geräts oder der Teile weder einen Mikrowellenofen noch einen Geschirrtrockner oder einen Haartrockner verwenden.
Verwenden Sie keinen Dampfsterilisator (Autoklav), EOG-Gassterilisator oder Niedertemperatur-Plasma-Sterilisator.

Zusammenstellung:
PP: Polypropylen
PVC: Polyvinylchlorid
SEBS: Styrol-Ethylen-Butylen-Styrol

Gebrauchsanweisung:
Das Produkt wird Mal täglich für jeweils 10 Minuten für die Vernebelung von Kochsalzlösung bei Zimmertemperatur (23°C) verwendet.

Schritt 1:
Stellen Sie sicher, dass der Netzschalter in der Aus-Stellung steht.

Schritt 2:
Stecken Sie den Netzstecker in eine Netzsteckdose.

Schritt 3:
Nehmen Sie das Inhalationsoberteil vom Medikamententank ab, indem Sie es vorsichtig nach oben ziehen.


Schritt 4:
Geben Sie die richtige Menge des verschriebenen Medikaments in den Medikamententank.


Schritt 5:
Vergewissern Sie sich, dass der Zerstäuberkopf im Medikamententank vorhanden ist.

Schritt 6:
Bringen Sie das Vernebleroberteil wieder im Medikamententank an und stellen Sie die gewünschte Position am „Verneblungseinstellring“ ein. Richten Sie zum Schließen des Verneblers die Nase des Medikamententanks mit der Einkerbung im Inhalationsoberteil aus, wie in der Abbildung gezeigt.


Schritt 7:
Befestigen Sie die Maske, das Mundstück oder das Nasenstück fest am Vernebler-Set. Verwenden Sie den Maskenadapter für die Erwachsenenmaske.


Schritt 8:
Bringen Sie den Luftschlauch an. Drehen Sie den Luftschlauchstecker leicht und drücken Sie ihn dabei fest auf den Luftschlauchanschluss.


Schritt 9:
Halten Sie das Vernebler-Set wie dargestellt. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes oder Atemtherapeuten. Kippen Sie das Vernebler-Set nicht in einen Winkel über 45 Grad in alle Richtungen. Das Medikament könnte in den Mund laufen oder es könnte zu einer ineffektiven Verneblung kommen.


Schritt 10:
Drehen Sie den Netzschalter auf Ein. Sobald der Kompressor startet, beginnt die Vernebelung und Aerosol wird erzeugt. Inhalieren Sie das Medikament. Atmen Sie durch das Vernebler-Set aus.

Schritt 11:
Schalten Sie nach Abschluss der Behandlung das Gerät aus und ziehen Sie das Netzkabel des Kompressors aus der Steckdose ab.

Reinigung und tägliche Desinfektion:
Reinigen Sie die Teile nach jedem Gebrauch, um Medikamentenrückstände zu entfernen.
Abwaschbare Teile: Vernebler-Set, Maske (PVC), Mundstück, Nasenstück:
Waschen Sie die Teile in warmem Wasser mit einem milden Reinigungsmittel (neutrales Reinigungsmittel). Spülen Sie sie gründlich mit sauberem, heißem Leitungswasser ab, klopfen Sie leicht auf die Teile, um überschüssiges Wasser zu entfernen, und lassen Sie sie in sauberer Umgebung an der Luft trocknen. Das A3 Complete Vernebler-Set sollte nach etwa 100 bis 120 Behandlungen bei einem Patienten oder nach etwa 20 Desinfektionszyklen ersetzt werden.

Nicht abwaschbare Teile: Kompressor, Luftschlauch (PVC):
Stellen Sie zunächst sicher, dass der Netzstecker aus der Steckdose gezogen ist. Wischen Sie die Teile mit einem weichen Tuch ab, das mit Wasser oder einem milden Reinigungsmittel (neutralesReinigungsmittel) angefeuchtet ist.
Luftfilter:
Waschen oder reinigen Sie nicht den Luftfilter. Wenn der Luftfilter feucht wird, wechseln Sie ihn aus. Feuchte Luftfilter können zur Blockade führen.

Desinfizieren Sie die Teile stets nach der letzten Behandlung eines Tages. Wenn die Teile starkverschmutzt sind, tauschen Sie sie durch neue aus. Wählen Sie aus der folgenden Tabelle eine Desinfektionsmethode aus.



Verwenden Sie ein im Handel erhältliches Desinfektionsmittel.
Spülen Sie nach der Reinigung mit handelsüblichem Desinfektionsmittel das Vernebler-Set mit sauberem warmem Wasser ab und trocknen Sie es gut ab, bevor Sie es verwenden.
Geeignete Teile können 15 bis 20 Minuten abgekocht werden.
Entfernen Sie nach dem Kochen vorsichtig die Teile, schütteln Sie überschüssiges Wasser ab und lassen Sie sie in sauberer Umgebung an der Luft trocknen.



Handhabung des Zerstäuberkopfs:
Spülen Sie den Zerstäuberkopf nach jeder Anwendung.
Zum Reinigen des Zerstäuberkopfs weder Bürste noch Stecknadeln verwenden.
Bei der Desinfektion der Teile durch Abkochen stets reichlich Wasser verwenden.
Kochen Sie den Zerstäuberkopf nicht mit anderen Gegenständen als für den Vernebler geeignet ab.

Entfernen von Kondensat aus dem Luftschlauch:
Falls Feuchtigkeit oder Flüssigkeit im Luftschlauch verbleibt, achten Sie darauf, wie unten beschrieben vorzugehen, um die Feuchtigkeit aus dem Luftschlauch zu entfernen.
Stellen Sie sicher, dass der Luftschlauch an der Luftschlauchbuchse des Kompressors eingesteckt ist.
Ziehen Sie den Luftschlauch vom Vernebler-Set ab.
Schalten Sie den Kompressor an und pumpen Sie Luft durch den Luftschlauch, um die Feuchtigkeit herauszublasen.

Vorsichtsmaßnahmen:
Um Typ, Dosis und Verabreichung des Medikaments richtig vorzunehmen, befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes oder Atemtherapeuten. Prüfen Sie vor der Verwendung die Position des Verneblungseinstellrings.
Wenn Sie während der Verwendung etwas Ungewöhnliches bemerken, beenden Sie die Verwendung des Geräts sofort und wenden Sie sich an Ihren Arzt.
Verwenden Sie nicht nur Wasser im Vernebler, um ein Aerosol zum Inhalieren zu erzeugen.
Bewahren Sie das Gerät außerhalb der Reichweite von unbeaufsichtigten Säuglingen und Kindern auf. Das Gerät kann kleine Teile enthalten, die verschluckt werden könnten.
Aufgrund ihrer Länge können das Netzkabel und der Luftschlauch eine Erdrosselungsgefahr darstellen.
Lagern Sie den Luftschlauch erst dann, wenn sich keine Feuchtigkeit bzw. Kein Medikament mehr darin befindet.
Decken Sie den Kompressor während des Betriebs nicht mit einer Decke, einem Handtuch oder ähnlichem ab.
Entsorgen Sie immer nach der Verwendung das verbleibende Medikament und verwenden Sie jedes Mal frisches Medikament.
Die Lüftungsschlitze nicht blockieren. Platzieren Sie das Gerät niemals so, dass die Lüftungsschlitze während des Betriebs blockiert werden könnten.
Bewahren Sie die Teile an einem sauberen Ort auf, um Infektionen zu vermeiden.

Verbinden und trennen Sie das Gerät nicht mit nassen Händen.
Der Kompressor und das Netzkabel sind nicht wasserfest. Spritzen Sie kein Wasser oder andere Flüssigkeiten auf diese Teile. Falls Flüssigkeit auf diese Teile gelangt, ziehen Sie unverzüglich das Netzkabel ab und wischen Sie die Flüssigkeit mit Gaze oder einem anderen Flüssigkeit aufnehmenden Material ab.
Tauchen Sie den Kompressor nicht in Wasser oder andere Flüssigkeiten.
Verwenden Sie das Gerät nicht, wenn Netzkabel oder Stecker beschädigt sind.
Achten Sie darauf, dass das Netzkabel weit genug von heißen Oberflächen entfernt ist.

Reinigen und desinfizieren Sie Vernebler-Set, Maske, Mundstück oder Nasenstück, bevor sie wie folgt verwendet werden:
- bei Erstverwendung nach dem Kauf
- wenn das Gerät lange Zeit nicht verwendet wurde
- wenn das Gerät von mehreren Personen verwendet wird
Achten Sie darauf, die Teile nach der Anwendung zu waschen oder abzuwischen, und vergewissern Sie sich, dass sie gründlich desinfiziert und getrocknet sind, und lagern Sie sie an einem sauberen Ort.
Die Reinigungslösung nicht in den Teilen belassen.
Die Nichtbeachtung dieser Regeln kann zu Beschädigungen, ineffizienter Vernebelung oder zu Infektionen führen.

Lassen Sie höchste Aufmerksamkeit walten, wenn dieses Gerät von Kindern oder Behinderten oder in deren Nähe verwendet wird.
Vergewissern Sie sich, dass sämtliche Teile richtig angebracht sind.
Stellen Sie sicher, dass der Luftfilter richtig angebracht ist.
Stellen Sie sicher, dass der Luftfilter sauber ist. Wenn der Luftfilter für mehr als 70 Anwendungen verwendet wurde, ersetzen Sie ihn durch einen neuen.
Kippen Sie das Vernebler-Set nicht in einen Winkel über 45 Grad in alle Richtungen und schütteln Sie es nicht während der Anwendung.
Verwenden oder lagern Sie das Gerät nicht, wenn der Luftschlauch geknickt ist.
Verwenden Sie nur originale Teile für Vernebler-Set, Luftschlauch, Luftfilter und Luftfilterabdeckung.
Geben Sie nicht mehr als 12 ml des Medikaments in den Medikamententank.
Tragen Sie das Vernebler-Set nicht und lassen Sie es nicht unbeaufsichtigt stehen, wenn der Medikamententank Medikament enthält.
Lassen Sie höchste Aufmerksamkeit walten, wenn dieses Gerät von Säuglingen und Menschen verwendet wird, die ihre Wünsche nicht ausdrücken können.
Dieses Produkt darf nicht bei Patienten verwendet werden, die bewusstlos sind oder deren Spontanatmung ausgesetzt hat.
Das Gerät bzw. Teile des Geräts keinen starken Schlägen aussetzen (zum Beispiel nicht auf den Boden fallen lassen).
Verdrehen oder verspannen Sie den Zerstäuberkopf nicht. Stechen Sie nicht mit einer Nadel oder einem anderen scharfen Gegenstand in die Düse des Medikamententanks.
Stecken Sie weder Finger noch Gegenstände in den Kompressor.
Zerlegen Sie weder den Kompressor noch das Netzkabel und versuchen Sie nicht, diese zu reparieren.
Das Gerät bzw. Teile des Geräts nicht an Orten aufstellen, an denen sie besonders heißen oder kalten Temperaturen oder direkter Einwirkung von Sonnenlicht ausgesetzt sind.
Die Luftfilterabdeckung nicht blockieren.
Der Kompressor kann während des Betriebs heiß werden.
Berühren Sie den Kompressor nur, wenn dies für bestimmte Bedienungshandlungen nötig ist, zum Beispiel zum Ausschalten des Geräts während des Vernebelns.
Reinigen Sie das Gesicht des Benutzers nach dem Abnehmen der Maske, es dürfen keine Medikamentenreste auf dem Gesicht zurückbleiben.
Führen Sie das Nasenstück vorsichtig und nicht zu weit ein, um eine Verletzung der Nasenschleimhaut zu vermeiden.
Stellen Sie sicher, dass der Zerstäuberkopf richtig platziert ist.
Verwenden Sie kein beschädigtes Vernebler-Set, Mundstück oder Nasenstück.
Trennen Sie nach der Verwendung und vor der Reinigung das Gerät stets von der Steckdose.
Stecken Sie das Gerät in eine Steckdose mit geeigneter Spannung. Überlasten Sie die Steckdose nicht. Verwenden Sie keine Verlängerungskabel.
Verwenden Sie das Netzkabel nicht unsachgemäß.
Wickeln Sie das Netzkabel nicht um den Kompressor.

Überprüfen Sie das Gerät und die Teile vor jedem Gebrauch und stellen Sie sicher, dass keine Mängel vorliegen. Überprüfen Sie vor allem folgende Punkte:
- Düse und Luftschlauch sind nicht beschädigt
- Düse ist nicht blockiert
- Kompressor arbeitet normal
Bei der Verwendung des Geräts treten Geräusche und Vibrationen auf, die von der Pumpe im Kompressor erzeugt werden. Durch den Austritt der Druckluft aus dem Vernebler-Set treten ebenfalls Geräusche auf. Dies ist völlig normal und deutet nicht auf eine Störung hin.
Stellen Sie sicher, dass der Luftschlauch fest am Kompressor und am Vernebler-Set angeschlossen ist und sich nicht lösen kann. Drehen Sie den Luftschlauchstecker beim Einführen in den Luftschlauchanschluss leicht, damit er sich bei der Verwendung nicht lösen kann.
Zur vollständigen Isolierung von der Stromquelle den Stecker aus der Steckdose abziehen.

Inhalt:
1 Stück
Eigenschaften:
Marke Omron
Kategorie Kompressoren
Preis CHF 153.08
Bewertungen 4.5/5 (2 Bewertungen)
Gewicht 1704 gr
4,5
2 Bewertungen
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
Tous les avis sur Omron A3 Complete Kompressor-Inhalationsgerät Modell NE-C300-D Stück 1 proviennent d’acheteurs certifiés, récoltés via eKomi
Die auf dieser Seite angezeigten Bewertungen wurden von Personen gesammelt die dieses Produkt bei Apo24 kauften. Die Qualität und Zuverlässigkeit der Bewertungen wird so maximal versichert.
Da dieses Produkt über wenige Bewertungen in Deutsch verfügt, finden Sie hierunter automatisch übersetzte Bewertungen.
Patricia
05/05/2018
funktioniert gut, nur extrem lautes Problem.
Alexandre
14/11/2015
Omron A3 passt die Größe in Abhängigkeit von dem Teil des Atmungssystems (obere, mittlere oder untere), auf denen man sich zu konzentrieren will Partikel. Es ist schnell und Geräuschpegel recht vernünftig.