Beurer Pulsoximeter PO 30 Stück 1

von Beurer
Misst die arterielle Sauerstoffsättigung (SpO₂) des Hämoglobins und die Herzfrequenz (Pulsfrequenz).
CHF  50.01

Vorübergehend nicht verfügbar
Wir werden Sie per E-Mail kontaktieren, sobald dieser Artikel wieder auf Lager ist.
Veuillez indiquer une adresse e-mail valide
Ihre Anfrage wurde registriert
  Zur Meinen Favoriten hinzufügen
Beschreibung

Beurer Pulsoximeter PO 30 Stück 1

Eigenschaften:
Verwenden Sie das Beurer Pulsoximeter PO 30 ausschließlich am Menschen zur Messung der arteriellen Sauerstoffsättigung (SpO₂) des Hämoglobins und der Herzfrequenz (Pulsfrequenz).
Das Pulsoximeter eignet sich sowohl zur Verwendung im privaten Umfeld (zu Hause) als auch im medzinischen Bereich (Krankenhäusern, medizinischen Einrichtungen).
Das Beurer Pulsoximeter PO 30 dient der nichtinvasiven Messung der arteriellen Sauerstoffsättigung (SpO2) und der Herzfrequenz (Pulsfrequenz).
Die Sauerstoffsättigung gibt an, wie viel Prozent des Hämoglobins im arteriellen Blut mit Sauerstoff beladen sind. Daher ist sie ein wichtiger Parameter für die Beurteilung der Atemfunktion.
Das Pulsoximeter verwendet zur Messung zwei Lichtstrahlen unterschiedlicher Wellenlänge, die im Gehäuseinneren auf den eingelegten Finger auftreffen. Einem niedrigen Sauerstoffsättigungswert liegen überwiegend Erkrankungen (Atemwegserkrankungen, Asthma, Herzinsuffizienz usw.) zu Grunde.
Bei Menschen mit einem niedrigen Sauerstoffsättigungswert kommt es vermehrt zu folgenden Symptomen: Atemnot, Herzfrequenzerhöhung, Leistungsabfall, Nervosität und Schweißausbrüche.
Eine chronische und bekannte erniedrigte Sauerstoffsättigung benötigt eine Überwachung durch Ihr Pulsoximeter unter ärztlicher Kontrolle. Eine akut erniedrigte Sauerstoffsättigung, mit oder ohne Begleitsymptome, ist sofort ärztlich abzuklären, es kann sich dabei um eine lebensbedrohliche Situation handeln.
Das Pulsoximeter eignet sich daher insbesondere für Riskopatienten wie Personen mit Herzerkrankungen, Asthmatiker, aber auch für Sportler und gesunde Personen, die sich in großen Höhen bewegen (zum Beispiel Bergsteiger, Skifahrer oder Sportflieger).
Ermittlung der arteriellen Sauerstoffsättigung (SpO2) und der Herzfrequenz (Pulsfrequenz)
Sehr einfache und vollkommen schmerzfreie Messung
Klein und leicht für zu Hause und unterwegs
Anwendbar bei Sport in großen Höhen (zum Beispiel Bergsteigen, Skifahren und Sportfliegerei)
Leicht ablesbares Farbdisplay
Display mit 6 Ansichtsperspektiven
Einstellbare Display-Helligkeit
Graphische Pulsanzeige
Batteriewechselanzeige
Abschaltautomatik
Inklusive Halteband und Gürtel-Tasche
Medizinprodukt
Dieses Gerät entspricht der europäischen Norm EN60601-1-2 und unterliegt besonderen Vorsichtsmaßnahmen hinsichtlich der elektromagneschen Verträglichkeit.
Das Gerät entspricht der EU-Richtlinie für Medizinprodukte 93/42/EEC, dem Medizinproduktegesetz und der Norm DIN EN ISO 80601-2-61 (Medizinisch elektrische Geräte, besondere Festlegungen für die grundlegende Sicherheit und die wesentlichen Leistungsmerkmale von Pulsoximetern für den medizinischen Gebrauch).

Enthält:
- 1 x PO 30 Pulsoximeter
- 2 x 1,5 V AAA Batterien
- 1 x Umhängeband
- 1x Gürteltasche
- 1 x Gebrauchsanweisung

Weitere Eigenschaften:
- Beurer: Das Produkt ist als Medizinprodukt zugelassen.
- Klinisch getestet: Das Produkt wurde durch klinische Tests geprüft.
- Display mit 4 Ansichtsperspektiven: Leicht ablesbares Farbdisplay
- Herzfrequenz: Ermittlung der Pulsfrequenz/ Herzfrequenz
- SpO2: Ermittlung der arteriellen Sauerstoffsättigung



Displaybeschreibung:



1. Sauerstoffsättigung (Wert in Prozent)
2. Pulsfrequenz (Wert in Pulsschläge pro Minute)
3. Pulswelle ( Plethysmografische Welle)
4. Pulssäule
5. Batterieanzeige

Anwendungsgebiet:
Besonders geeignet für Personen mit:
- Herzinsuffizienz
- Asthma bronchiale
- Chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen
Bei Sport in großen Höhen (zum Beispiel Bergsteigen, Skifahren und Sportfliegerei)
Zur Verwendung im privaten Umfeld (zu Hause) als auch im medzinischen Bereich (Krankenhäusern, medizinischen Einrichtungen)

Technische Daten:
Produkt PO 30
Produktbezeichnung Pulsoximeter
Beschreibung Ermittlung der arteriellen
Sauerstoffsättigung (SpO2)
und der Herzfrequenz (Pulsfrequenz)
Speicherplätze nein
USB-Schnittstelle nein
Medizinprodukt ja
Produktmaße 61x36x32mm
Garantie in Jahren 3
Modell-Nummer PO 30
Messmethode Nicht invasive Messung der arteriellen
Sauerstoffsättigung des Hämoglobins
und Pulsfrequenz am Finger
Messbereich SpO₂ 0-100%
Puls 0-254 Schläge/Minute
Genauigkeit SpO₂ 70-100%, ±2%,
Puls 30-250bpm, ±2 Schläge/Minute
Abmessungen L 61mm x B 36mm x H 32mm
Gewicht Circa 58g (einschließlich Batterien)
Sensorik zur Messung von SpO₂ Rotlicht (Wellenlänge 660 nm)
Infrarot (Wellenlänge 905 nm)
Silizium-Empfangsdiode
Zulässige Betriebsbedingungen +10°C bis +40°C, ≤75% relative Luftfeuchte
700–1060 hPa Umgebungsdruck
Zulässige Aufbewahrungsbedingungen -40°C bis +60°C, ≤95% relative Luftfeuchte
500–1.060 hPa Umgebungsdruck
Stromversorgung 2x1,5V AAA Batterien
Batterie-Lebensdauer 2 AAA Batterien ermöglichen circa 2 Jahre Betrieb
bei 3 Messungen pro Tag (je 60 Sekunden)
Klassifikation IP22, Anwendungsteil Typ BF
Eigenschaften:
Marke Beurer
Kategorie Pulsoxymeter
Preis CHF 50.01
Bewertungen 4.6/5 (18 Bewertungen)
Gewicht 185 gr
Gegenanzeigen - Nebenwirkungen
Gebrauchsanweisung:
- Batterien einlegen:
1. Schieben Sie die Abdeckung des Batteriefachs auf.



2. Legen Sie die zwei mitgelieferten Batterien wie abgebildet (mit der korrekten Polung) in das Pulsoximeter.



3. Schließen Sie die Abdeckung des Batteriefachs wieder.



- Umhängeband befestigen:
Sie können zum einfacheren Transport des Pulsoximeters ein Umhängeband am Gerät befestigen.
1. Schieben Sie das schmale Ende des Umhängebands wie abgebildet durch die Halterung.



2. Ziehen Sie das andere Ende des Umhängebands durch die Schlaufe des schmalen Endes fest an.



- Bedienung:1. Schieben Sie einen Finger wie abgebildet in die Fingeröffnung des Pulsoximeters.
Halten Sie den Finger ruhig.



2. Drücken Sie auf die Funktionstaste.
Das Pulsoximeter beginnt zu messen.
Bewegen Sie sich während des Messvorgangs nicht.



3. Auf dem Bildschirm erscheinen nach wenigen Sekunden Ihre Messwerte.



Funktionstaste:
Die Funktionstaste des Pulsoximeters hat insgesamt drei Funktionen:
- Einschalt-Funktion: Wenn das Pulsoximeter ausgeschaltet ist, können Sie es durch kurzes Gedrückthalten der Funktionstaste einschalten.
- Anzeige-Funktion: Um Ihr gewünschtes Display-Anzeigeformat (Hochformat, Querformat) einzustellen, drücken Sie während des Betriebs kurz die Funktionstaste.
- Helligkeits-Funktion: Um Ihre gewünschte Display-Helligkeit einzustellen, halten Sie während des Betriebs die Funktionstaste länger gedrückt.

- Reinigung:
Reinigen Sie nach jeder Anwendung das Gehäuse und die gummierte Innenfläche des Pulsoximeters mit einem weichen, mit medizinischem Alkohol angefeuchteten Tuch.
- Wenn auf dem Display des Pulsoximeters ein niedriger Batteriestand angezeigt wird, tauschen Sie die Batterien aus.
- Wenn Sie das Pulsoximeter länger als einen Monat nicht benutzen, entnehmen Sie beide Batterien aus dem Gerät, um ein eventuelles Auslaufen der Batterien zu verhindern.
Überdosierung - Wechselwirkungen
Vorsichtsmaßnahmen:
Überprüfen Sie, ob alle im Lieferumfang angegebenen Teile enthalten sind.
Überprüfen Sie das Pulsoximeter regelmäßig, um sicherzustellen, dass das Gerät vor dem Gebrauch keine sichtbaren Schäden aufweist und die Batterien noch ausreichend geladen sind.
Benutzen Sie es im Zweifelsfall nicht und wenden Sie sich an den Beurer-Kundendienst oder an einen autorisierten Händler.
Benutzen Sie keine Zusatzteile, die nicht vom Hersteller empfohlen beziehungsweise als Zubehör angeboten werden.
Sie dürfen das Gerät keinesfalls öffnen oder reparieren, da sonst eine einwandfreie Funktion nicht gewährleistet werden kann.
Bei Nichtbeachten erlischt die Garantie. Wenden Sie sich bei Reparaturen an den Beurer-Kundendienst oder an einen autorisierten Händler.
Verwenden Sie das Pulsoximeter:
- nicht, wenn Sie allergisch auf Gummiprodukte reagieren.
- nicht, wenn das Gerät oder der Anwendungsfinger feucht ist.
- nicht an Kleinkindern oder Säuglingen.
- nicht während einer MRT- oder CT-Untersuchung.
- nicht während einer Blutdruckmessung auf der Armseite mit Manschettenanwendung.
- nicht an Fingern mit Nagellack, Beschmutzungen oder Pflasterverbänden.
- nicht an Fingern mit großer Fingerdicke, die nicht zwanglos in das Gerät einführbar sind (Fingerspitze: Breite circa > 20 mm, Dicke circa >15 mm)
- nicht an Fingern mit anatomischen Veränderungen, Ödemen, Narben oder Verbrennungen.
- nicht an Fingern mit zu geringer Dicke und Breite, wie sie zum Beispiel bei Kleinkindern vorkommen (Breite circa < 10 mm, Dicke circa < 5 mm).
- nicht an Patienten, die am Anwendungsort unruhig sind (zum Beispiel Zittern).
- nicht in der Nähe von brennbaren oder explosiven Gasgemischen.
Bei Personen mit Durchblutungsstörungen kann eine längere Benutzung des Pulsoximeters zu Schmerzen führen.
Verwenden Sie daher das Pulsoximeter nicht länger als circa 2 Stunden an einem Finger.
Das Pulsoximeter zeigt jeweils einen momentanen Messwert, kann aber nicht für eine kontinuierliche Überwachung verwendet werden.
Das Pulsoximeter verfügt über keine Alarmfunktion und eignet sich daher nicht zur Bewertung medizinischer Ergebnisse.
Führen Sie aufgrund der Messergebnisse keine Selbstdiagnose oder -behandlung ohne Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt durch.
Setzen Sie insbesondere nicht eigenmächtig eine neue Medikation an und führen Sie keine Änderungen in Art und/ oder Dosierung einer
bestehenden Medikation durch.
Schauen Sie während des Messvorgangs nicht direkt in das Gehäuseinnere. Das Rotlicht und das unsichtbare Infrarot-Licht des Pulsoximeters sind schädlich für die Augen.
Dieses Gerät ist nicht dafür bestimmt, durch Personen (einschließlich Kinder) mit eingschränkten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mangels Erfahrung und/ oder mangels Wissen benutzt zu werden, es sei denn, sie werden durch eine für Ihre Sicherheit zuständige Person beaufsichtigt oder erhielten von ihr Anweisungen, wie das Gerät zu benutzen ist. Kinder sollten beaufsichtigt werden, damit sie nicht mit dem Gerät spielen.
Die Anzeige der Pulswelle sowie der Pulssäule, erlauben keine Abschätzung über die Puls- oder Durchblutungsstärke am Messort, sondern dienen ausschließlich der Darstellung der aktuellen optischen Signalvariation am Messort, sie ermögliechen jedoch nicht eine sichere Pulsdiagnostik.
Bei Nichtbeachtung der nachfolgenden Anweisungen kann es zu fehlerhaften Messungen oder Messversagen kommen.
Auf dem Messfinger darf sich kein Nagellack, Kunstnagel oder andere Kosmetika befinden.
Achten Sie beim Messfinger darauf, dass der Fingernagel so kurz ist, dass die Fingerbeere die Sensorelemente im Gehäuse bedeckt.
Halten Sie Hand, Finger und Körper während des Messvorgangs ruhig.
Bei Personen mit Herzrythmusstörungen können die Messwerte von SpO₂ und der Herzfrequenz verfälscht sein oder die Messung ist gar nicht erst möglich.
Das Pulsoximeter zeigt im Falle von Kohlenmonoxidvergiftungen zu hohe Messwerte an.
Um das Messergebnis nicht zu verfälschen, sollte sich in der unmittelbaren Umgebung des Pulsoximeters keine starke Lichtquelle (zum Beispiel Leuchtstofflampe oder direkte Sonneneinstrahlung) befinden.
Bei Personen, die einen niedrigen Blutdruck haben, unter Gelbsucht leiden oder Medikamente zur Gefäßkontraktion einnehmen, kann es zu fehlerhaften oder verfälschten Messungen kommen.
Bei Patienten, denen in der Vergangenheit klinische Farbstoffe verabreicht wurden und bei Patienten mit abnormalem Hämoglobinvorkommen ist mit einer Messverfälschung zu rechnen. Dies gilt insbesondere bei Kohlenmonoxidvergiftungen und Methämoglobinvergiftungen, welche zum Beispiel durch die Zugabe von Lokalanästhetika oder bei vorliegendem Methämoglobinreduktase-Mangel entstehen.
Schützen Sie das Pulsoximeter vor Staub, Erschütterungen, Nässe, extremen Temperaturen und explosiven Stoffen.
Hinweise zum Umgang mit Batterien:
Wenn Flüssigkeit aus einer Batteriezelle mit Haut oder Augen in Kontakt kommt, die betroffene Stelle mit Wasser auswaschen und ärztliche Hilfe aufsuchen.
Verschluckungsgefahr! Kleinkinder könnten Batterien verschlucken und daran ersticken. Daher Batterien für Kleinkinder unerreichbar aufbewahren.
Auf Polaritätskennzeichen Plus (+) und Minus (-) achten.
Wenn eine Batterie ausgelaufen ist, Schutzhandschuhe anziehen und das Batteriefach mit einem trockenen Tuch reinigen.
Schützen Sie Batterien vor übermäßiger Wärme.
Explosionsgefahr, keine Batterien ins Feuer werfen.
Batterien dürfen nicht geladen oder kurzgeschlossen werden.
Bei längerer Nichtbenutzung des Geräts die Batterien aus dem Batteriefach nehmen.
Verwenden Sie nur denselben oder einen gleichwertigen Batterietyp.
Immer alle Batterien gleichzeitig auswechseln.
Keine Akkus verwenden.
Keine Batterien zerlegen, öffnen oder zerkleinern.
Wenn Sie Ihren Finger aus dem Pulsoximeter herausziehen, schaltet sich das Gerät nach circa 5 Sekunden automatisch aus.
Bewahren Sie das Pulsoximeter in einer trockenen Umgebung auf (relative Luftfeuchtigkeit ≤95%). Zu hohe Luftfeuchtigkeit kann die Lebensdauer des Pulsoximeters verkürzen oder es beschädigen.
Bewahren Sie das Pulsoximeter an einem Ort auf, an dem die Umgebungstemperatur zwischen -40°C und 60°C liegt.
Bitte beachten Sie dabei, dass tragbare und mobile HF-Kommunikationseinrichtungen dieses Gerät beeinflussen können.

Inhalt:
1 Stück
durch eKomi gesammelt Bewertungen
4,6
18 Bewertungen
5 Sterne
(13)
4 Sterne
(3)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Alle Kundenbewertungen über Beurer Pulsoximeter PO 30 Stück 1 wurden von zertifizierten Kunden hinterlasssen und auf eKomi gesammelt
Die auf dieser Seite angezeigten Bewertungen wurden von Personen gesammelt die dieses Produkt bei Apo24 kauften. Die Qualität und Zuverlässigkeit der Bewertungen wird so maximal versichert.
Da dieses Produkt über wenige Bewertungen in Deutsch verfügt, finden Sie hierunter automatisch übersetzte Bewertungen.
Jan

14/12/2020
Einfach zu bedienen und präzise. Ich weiß nicht, warum ich das vorher nicht zu Hause bekommen habe.
Catherine

26/11/2020
Funktioniert sehr gut. Sehr gut lesbare Anzeige der beiden Ergebnisse: Blutsauerstoffgehalt und Herzfrequenz. Schutztasche zum Mitnehmen.
kathy

25/11/2020
Tadellos \ NI empfehlen es. \ nSehr einfach zu bedienen
Nathalie

24/11/2020
Sehr praktisch und einfach zu bedienen
albert

04/11/2020
einfach zu bedienen, aber etwas unregelmäßig, stabilisiert sich nach einer Minute
Lucien

07/09/2019
schnell und richtig nutzen die vorteile, die sie sofort sehen das ergebnis ja das würde ich empfehlen
catherine

15/07/2019
ok produkt - im privaten gebrauch - akku wechseln - ja
jean-denys

31/05/2019
beraten von meinem Arzt keine Unannehmlichkeiten und sehr gut für mich, die behindert sind
Hélène

20/07/2018
Sehr gutes Oximeter, es kostet ein bisschen teuer, aber es ist zuverlässig.
Edith

06/08/2017
Sehr guter Kauf, zuverlässig, einfach zu bedienen, sehr gute Qualität
Louise
Marianne

18/03/2017
einwandfrei, aber in Französisch das Produkthandbuch ist nicht da! (Erhältlich per E-Mail vom Importeur)
Isabelle

10/01/2017
Das Produkt ist sehr einfach zu bedienen und einfach zu bedienen. Plus-Batterien geliefert.
Brigitte
Personen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften ebenfalls:
Beliebte Produkte